Ihr Ansprechpartner

Dr. Hauke Schneider
(0241) 927 878 10
h.schneider@chinasan.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr

Qualitätsmanagement und Zertifizierung


Analysezertifikate für unsere eingesetzten Produkte, welche die Unbedenklichkeit (Reinheit und Identität) und somit die Verkehrsfähigkeit belegen, sind bei uns obligatorisch. Es gibt z. Zt. nur wenige Prüfeinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die nach den relevanten Arzneibüchern prüfen und deren Zertifikate wir akzeptieren. Dies gilt sowohl für importierte Kräuter als auch für Granulate. Über die externen Analyseergebnisse hinaus prüfen wir zusätzlich in unserem hauseigenen Labor nochmals die Identität aller Ausgangsstoffe.

Wir arbeiten stetig daran, die Qualität der Rezepturbestandteile zu erhöhen. Dies geschieht u.a. dadurch, dass wir Granulate, welche nicht in der gewünschten Qualität bezogen werden können, unter Einbeziehung hochwertiger zertifizierter Rohstoffe selbst herstellen.

Bei unseren Rohstoffen können wir rückverfolgen, in welcher Region die Pflanzen, welche wir einsetzen, angebaut, gepflegt und geerntet wurden. Auch die Behandlung während der Lebensphase einer Pflanze sowie die Bearbeitung nach der Ernte, wie Reinigen, ggf. Schneiden, Trocknen und Lagern, werden nach unseren Vorgaben, vordringlich im Sinne eines biologisch kontrollierten Anbaus, vorgenommen. All dies ist möglich, weil wir direkte Verbindungen nicht nur zu ausgesuchten Handelsbetrieben pflegen, sondern insbesondere eine persönliche Kommunikation zwischen unserem Kräuterexperten und dem betreffenden Landwirt vor Ort besteht.